Rückblick Tag des Schreiners 2016

Die Schreinerei Pfisterer sammelt am Tag des Schreiners über 1800,- Euro für die Aktion Sternstunden

Rückblick Tag des Schreiners in der Schreinerei Pfisterer bei Wolfratshausen

Der „Tag des Schreiners“ in der Schreinerei Pfisterer hat mittlerweile schon Tradition.
Das Thema in diesem Jahr, „Advents- und Weihnachtsdekorationen selber schreinern“, lockte 500 Erwachsene und Kinder in die Schreinerwerkstatt.
Das Holz zum Basteln wurde von einem Lehrling in der Woche vorher zugeschnitten und die Ehefrauen sammelten Zapfen, Früchte und Zweige zum Dekorieren.
Unter professioneller Anleitung des 18–köpfigen Teams und mit großer Begeisterung der Kinder und Erwachsenen wurden Schneemänner, kleine Weihnachtsbäume, Nikolausstiefel und Türkränze gebastelt und bemalt. Es herrschte großer Andrang und die Stimmung in der Werkstatt war ausgelassen.

Für die Aktion Sternstunden, die Kinder in Not unterstützt, wurden sämtliche Einnahmen, aus dem Verkauf von Bastelmaterial, der Tombola und den Spenden aus dem Brotzeit- und Kuchenbuffet gespendet. Es kam die stattliche Summe von 1870,- Euro zusammen an die der Aktion Sternstunden zu Gute kommt.